• Facebook

Die jüdisch-messianische Zeitung "Kol Hesed" ("Stimme der Gnade" ivrit) widmet sich der internationalen jüdisch-messianischen Bewegung. Auf 16 Seiten dieser einzigartigen Zeitung finden Sie verschiedene Rubriken: Politik durch die Augen eines messianischen Gläubigen. Wir sind berufen, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden. Kann zum Beispiel ein Mensch, der sich als Gläubiger an den Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs positioniert, ein Anhänger der AfD-Politik sein? Ein Interview mit einem messianischen Rabbiner. Die messianische Bewegung ist ziemlich vielfältig. Welche Ziele verfolgt ihre Gemeinde und welche Methoden gibt es, um diese Ziele zu erreichen? Zeugnisse der Juden, die Ihren Messias gefunden haben. Was hat sich in diesem Zusammenhang in Ihrem jüdischen Leben verändert? Der Antisemitismus ist leider nicht in Vergessenheit geraten, sondern blüht vor unseren Augen. Was ist der Grund für den Hass gegen Juden, die jüdische Religion und Israel? Trotzdem gibt es echte Freunde Israels. Wer sind sie? Messianische Theologieworan besteht der einmalige jüdische Blick auf das jüdische Buch der Bücher - die Bibel? Jüdische Feste bereichern das Leben und bringen etwas, was wir brauchen. Ist Ihnen das Land Israel bekannt? Sie werden viele interessante Dinge in der Rubrik Israel. Volk. Land. finden. Das messianische Judentum ist gleich seinem Gründer Jeschua aus Nazareth. Vor 2000 Jahren geboren, starb er fünf Jahrhunderte später und wurde auferweckt von den Toten im 19. Jahrhundert. Heute gibt es kein Land auf der Welt, in dem Juden lebten und wo es keine messianische Bewegung gibt. Und schließlich sind die Prosa und die Poesie der messianischen Gläubigen in der Rubrik Jüdische Geschichten darin platziert.

Nehmen Sie an unserer Konferenz teil

Die Konferenz findet in November in Deutschland in der Bibel - und Erholungsheim "Hohegrete" (Westerwald) statt

Zeitung bestellen

Unsere Zeitung ist kostenlos, weil sie  unbezahlbar ist...

Laden Sie unsere Zeitung als PDF-Datei herunter

Unabhängig von Ihrem Wohnsitzland und Tageszeit, ist unsere Zeitung an Ihren Fingerspitzen

  • White Facebook Icon

© 2020 Jüdisch-messianische Zeitung Kol Hesed e.V.

+49 (0) 211 163 618 05 | +1 773 980 7163 

redaktion@kolhesed.de

Bröseweg 3, 41063 Mönchengladbach, BRD

P.O.Box 597769, Chicago, IL 60659, USA​